Peerberatung in NRW

Peerberatung in NRW für 2016 durch die Landesregierung gesichert. Intersexuelle Menschen und  ihre Angehörige können sich nun in NRW kostenlos wohnortnah durch qualifizierte Peerberater_innen beraten lassen.

Beratungsstellen, Mediziner_innen und Ratsuchende können sich direkt an die Bundesgeschäftsstelle wenden oder senden eine Email an: peerberatung@im-ev.de.